· 

Instrumentenpass

Ein Instrument zu lernen, wäre schön – aber welches? Um diese Entscheidung zu erleichtern, veranstaltete die Musikkapelle auch heuer wieder eine Instrumentenvorstellung. Musikbegeisterte Kinder und Jugendliche konnten in Stationen viel über die einzelnen Instrumente erfahren, Fragen stellen und die Instrumente natürlich auch ausprobieren. Für jede Station gab es einen Stempel im Instrumentenpass und das neue Lieblingsinstrument war meist schnell gefunden.

 

Der Instrumentenpass ist eine gute Möglichkeit, junge Musikbegeisterte mit der Blasmusik und ihren Instrumenten bekannt zu machen. Als Vorbereitung bietet die Musikkapelle auch Blockflötenunterricht an. Sobald das passende Blas- oder Schlaginstrument gefunden ist, wird der Kontakt zur Landesmusikschule-Zweigstelle im Gemeindezentrum hergestellt. Um die Schüler bestmöglich zu unterstützen, werden von der Musikkapelle Leihinstrumente zur Verfügung gestellt. Schon bald werden die Musikschüler in die Jugendkapelle „In(n)dianer“ aufgenommen. Gemeinsam wird nun musiziert, marschiert und spannende Ausflüge dürfen natürlich auch nicht fehlen.