Bezirksmusikfest 2014

Auszeichnung für die In(n)dianer

Beim Jugendnachmittag des heurigen Bezirksmusikfestes am 5. Juli in Taufkirchen an der Pram
erreichte die Jugendkapelle St. Marienkirchen/Suben wieder einen ausgezeichneten Erfolg.
Die einstudierte Showeinlage unter der Stabführung von Wolfgang Stulla überzeugte die Wertungsrichter und das zahlreiche Publikum. Maßgeblichen Anteil bei der Probenarbeit hatte dabei wieder Christoph Reitinger.