Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Sa

25

Nov

2017

Herbstkonzert 2017

Heuer haben wir uns erstmalig dazu entschlossen, ein Herbstkonzert auf die Beine zu stellen. Unter dem

Motto „Blasmusik trifft Kulinarik“ werden wir am 25. November unsere Gäste ab 19:30 Uhr im Veranstaltungssaal in Suben mit traditionellen, musikalischen Leckerbissen verwöhnen. Anschließend wird ein Buffet in Kooperation mit „Wie´s Innviertel schmeckt – Elviras

Genussküche (https://www.wiesinnviertelschmeckt.at/) serviert.

 

Ab 21:00 Uhr wird unsere altbewährte „Maibaummusi“ das kulinarische Erlebnis umrahmen. Der Kartenpreis beträgt hierfür im Vorverkauf 8 € und um 9 € sind die Karten an der Abendkasse erhältlich.

Kinder unter 12 Jahren sind frei. Vorverkaufskarten sind ab Ende Oktober bei allen Musikern erhältlich.

 

 Noch eine wichtige Info zum Schluss: Das Buffet ist bereits im Eintrittspreis inkludiert. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch und viele bekannte Gesichter.

 

 

Sa

28

Okt

2017

Konzertwertung 2017

Erfolg bei Konzertwertung in Uttendorf mit 143,40 Punkten

Nachdem in unserem Heimatbezirk Schärding aus organisatorischen Gründen heuer wie auch bereits letztes Jahr die Wertung leider abgesagt werden musste, fuhren wir heuer erstmals nach Uttendorf (Bezirk Braunau) um an der Herbtswertung teilzunehmen. Unser Kapellmeister Hannes Schaurecker wollte uns auf die Probe stellen und ließ uns in der Leistungsstufe C antreten. Mit einem Pflichtstück einem Selbstwahlstück und einer Polka gelang uns ein hervorragendes Wertungsergebnis von 143,4 Punkten, was in unserer Leistungsstufe die drittbeste Leistung beider Tage bedeutete. Seitens der Musikkapelle gratulieren wir Hannes zu diesem Erfolg und bedanken uns für sein Engagement und für seine Bereitschaft uns zur Wertung zu führen.

Sa

21

Okt

2017

Musikausflug 2017

Unser Tag startete um 7:00 Uhr früh mit der Fahrt in das Salzkammergut. Unser erstes Ausflugsziel war die Dachstein Eishöhle in Obertraun, die wir nach einer gemeinsamen Gondelfahrt und einem 15-minütigen Fußmarsch erreichten. Nach einer kurzen Wartezeit begann schon die Führung, die uns durch ein erstaunliches Naturspektakel um den Gefrierpunkt leitete. Um nach der Führung wieder aufzutauen, war noch eine Stunde Zeit, um sich das Museum über Fossilien und vergangener Geschichte anzuschauen. Danach fuhren wir gemeinsam mit der Gondelbahn ins Tal, und gleich weiter zum Mittagessen. Wir wurden mit einer Frittatensuppe und einem Bratl verköstigt.

Als nächstes stand eine Führung durch das kulturhistorische Hallstatt. Wir bekamen einen Einblick in die Geschichte des berühmten Ortes, und wie die Menschen heutzutage mitten in einem Tourismusort leben. Am Ende der Führung durften wir uns noch das Beinhaus anschauen, das ebenfalls von historischen Geschichten geprägt ist.

Nach der Heimfahrt ließen wir den Tag noch beim Dorfwirt in St.Marienkirchen gemütlich ausklingen. 

 

Sa

09

Sep

2017

Bergmesse 2017

Bergmesse auf der Hochsteinalm 09.09.2017

Wie auch letztes Jahr wurde auch heuer wieder eine Bergmesse abgehalten. Leider konnte der erste Termin aufgrund des schlechten Wetters nicht wahrgenommen werden. Dafür wurden die Besucher am Ersatztermin, dem 9.September, mit einem umso sonnigeren Tag auf der Hochsteinalm belohnt. Eine kleine Abordnung bestehend aus Pucher Alois (Posaune), Moritz Phillip (Tenorhorn), Dantler Moritz und Fasthuber Dominik (Trompete) sorgte für eine passende musikalische Umrahmung.

Mo

31

Jul

2017

Großartige Leistungen unserer JungemusikerInnen

Brozenes und Silbernes Leistungsabzeichen

Gegen Ende des Musikschuljahres stellten wieder einige junge Musiker und Musikerinnen der Musikkapelle St. Marienkirchen ihr Können unter Beweis und legten ihr Leistungsabzeichen ab. Sandra Leingartner (auf der Posaune mit Auszeichnung), Susanne Doblmayr (am Euphonium mit Auszeichnung), Andreas Demmelbauer-Ebner (am Tenorhorn mit Sehr gutem Erfolg) und Moritz Endmayr (auf der Trompete mit Auszeichnung) dürfen sich über das Bronzene Leistungsabzeichen freuen. Dies ist zugleich die Eintrittskarte zur "großen" Musikkapelle und es freut uns sehr, euch in unseren Reihen ab Herbst begrüßen zu dürfen. Des Weiteren legten Paul Pucher und Emmanuel Schmolz das Leistungsabzeichen in Silber beide auf der Trompete und beide mit Sehr gutem Erfolg ab. Euch allen herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Leistungen und weiterhin viel Freude am Musizieren!

1. und 2. Preis beim Bundeswettbewerb Prima la Musica

mehr lesen

Weitere Ereignisse und Veranstaltungen finden Sie hier!

Kontakt:
Obmann Peter Steininger
Am Oberraderberg 10

4774 St. Marienkirchen

Tel. 07711/31007

Mobil: 0664/803403412

pe.steininger@gmail.com