Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

So

30

Jul

2017

Herzliche Einladung zur Jungmusiker-Matinee

 

 

Soeben noch bei der Jugendmarschwertung in Diersbach...geht der musikalische Sommer der INNdianer auch gleich weiter!

 

Es geht nämlich bereits von 24. bis 27. Juli auf Jungmusikerseminar, dieses Jahr wieder nach Altmünster, wo wir ein lustiges und abwechlungsreiches Programm für unsere Jungmusiker-Matinee erarbeiten werden, zu dem wir auf diesem Wege sehr herzlich einladen dürfen!

 

 

Die Inndiander würden sich also am SO, den 30. Juli, um 10 Uhr im Veranstaltungssaal Suben über zahlreichen Besuch freuen! Gerne würden wir Sie wieder mit schönen Klängen, lustigen musikalischen Einlagen, Kaffee, Kuchen und erfrischenden Getränken verwöhnen!

So

09

Jul

2017

Erfolgreiches Bezirksmusikfest-Wochenende in Diersbach

"Im Hornakkord zum Weltrekord"

Dieses Jahr fand das alljährliche Bezirks-musikfest von 7.-9. Juli in Diersbach statt. Die Diersbacher ließen sich dieses Mal für Freitagabend etwas ganz besonderes einfallen, und zwar unternahmen sie einen Guiness-Weltrekord-Versuch unter dem Motto "Im Hornakkord zum Weltrekord", bei dem alle Hornisten und Hornistinnen des Bezirkes herzlich eingeladen waren, teilzunehmen. So folgte auch das Hornregister der MK St. Marienkirchen diesem Aufruf und wir besuchten alle gemeinsam bereits am Fr das Bezirksmusikfest. Schließlich gaben dann beim Weltrekordversuch insgesamt 179 Hornisten und Hornistinnen ein eigens für diesen Anlass komponiertes Stück zum besten und der Weltrekord wurde somit erreicht. Anschließend wurde unter allen teilnehmenden Musikern und Musikerinnen ein Gutschein im Wert von 1000€ einzulösen im Musikhaus Danner verlost. Da die St. Marienkirchner Hornisten und Hornistinnen so zahlreich vertreten waren, steigerte sich unsere Gewinnchance und so durften wir uns tatsächlich über den Gewinn dieses großzügigen Gutscheins freuen!

mehr lesen

Sa

08

Jul

2017

Die INNdianer beim Jugendnachmittag des BeMuFe

Wie jedes Jahr nahmen die Inndianer  beim Jugendnachmittag am SA, den 8. Juli, im Rahmen des Bezirksmusikfestes, heuer in Diersbach, teil. Stabführer Ralph Fischbauer ließ sich auch heuer wieder eine kreative und lustige Show einfallen. Dieses Mal präsentierten die Inndianer ihre Marschierkünste zu den Melodien von "Biene Maja" und "Vielen Dank für die Blumen", indem unter anderem Figuren wie eine Blume oder ein Spinnennetz dargestellt wurden. Unseren Tagessieg von letztem Jahr konnten wir leider heuer nicht verteidigen, aber dennoch gratulierten uns die Juroren zu einem sehr gelungenen Showprogramm und unterstrichen abermals unsere tollen Leistungen als Jugendkapelle mit dem niedrigsten Altersdurchschnitt. Dementsprechend wurde auch heuer im Festzelt wieder ausgelassen gesungen, gefeiert und getanzt! 

Vielen Dank an all unsere mitgereisten Fans, Eltern, Verwandte und Bekannte, die uns lautstark angefeuert haben und herzliche Gratulation noch einmal an unseren Stabführer Ralph für die engagierte Probenarbeit und den schönen Erfolg, sowie an alle Jungmusiker und Jungmusikerinnen für eure tollen Leistungen!

Do

25

Mai

2017

Maibaumfest 2017

Maibaumfest bei der Gemeinde St.Marienkirchen am 25.05.2017 (Christi Himmelfahrt)

 

Nach dem großartigen Erfolg des letzten Jahres, dürfen wir bereits das zweite mal zum traditionellen Maibaumfest beim Gemeindezentrum einladen.

Die Musikkapelle freut sich dabei ihre Gäste mit Essen und Getränken bewirten zu dürfen. Traditionell gibt es bei uns Steckerlfische, Bratwürstel, Bosna sowie Kaffee und Kuchen. Auch die alljährliche Tombola mit zahlreichen Preisen dürfen nicht fehlen. Als Hauptpreise gibt es heuer ein 150€ Sparbuch von der Raiffeisenbank, einen 100€ Gutschein von Spar-Markt Spieler und einen 50€ Gutschein von Bäckerei Bachmair zu gewinnen.  Für Unterhaltung und musikalische Umrahmung sorgt unsere altbewährte "Maibaum-Musi"! 

 

Wir hoffen auf herrliches Wetter (Ersatztermin bei Schlechtwetter ist Sa, der 27. Mai) und freuen uns auf euren zahlreichen Besuch! 

Sa

25

Mär

2017

Frühjahrskonzert 2017

Am 25. März fand um 20 Uhr unser heuriges Frühjahrskonzert im Veranstaltungssaal in Suben statt. Musikalisch wurde das Konzert von unserem Kapellmeister Hannes Schaurecker sowie seiner Stellvertreterin Julia Lenzbauer geleitet. Die beiden haben auch heuer wieder ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt, welches beim Publikum guten Anklang fand.

 

Die beiden Highlights unseres Konzertabends bildeten mit Sicherheit das Stück "Concerto Tricolore", ein Solostück für Trompete bzw. Flügelhorn, welches von Georg Huber zum Besten gegeben wurde, und die Rocknummer "Best of Red Hot Chilli Peppers", welche von Maximilian Moritz dargeboten wurde.

Auch die Jugendkapelle "Inndianer" war in der 2. Konzerthälfte mit zwei Stücken vertreten und zeigten eindrucksvoll ihr Können.

  

Im Rahmen des Konzertes wurden auch einige unserer aktivsten Mitglieder geehrt. Für die über 15-jährige Mitgliedschaft bei der Musikkapelle erhielt Bernhard Maierhofer die Verdienstmedaille in Bronze. Christoph Reitinger erhielt die Verdienstmedaille in Silber für über 25-jährige Mitgliedschaft und Wolfgang Koller das Ehrenzeichen in Gold für seine über 30-jährige Tätigkeiten als Schriftführer, Jugendreferent sowie EDV-Referent. Ebenfalls für seine jahrzehntelangen Tätigkeiten als Schriftführer, Kapellmeister, Stabführer, Kassierstellvertreter sowie Obmannstellvertreter wurde Alois Pucher mit dem Ehrenzeichen in Gold geehrt. Im Rahmen unseres Konzertes wurde weiters auch nochmal unseren langjährigen Mitgliedern Walter Bauer sowie Ludwig Koller gedankt, welche ihre musikalischen Tätigkeiten bei der Musikkapelle einstellten. 

Weitere Ereignisse und Veranstaltungen finden Sie hier!

Kontakt:
Obmann Peter Steininger
Am Oberraderberg 10

4774 St. Marienkirchen

Tel. 07711/31007

Mobil: 0664/803403412

pe.steininger@gmail.com