Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Fr

02

Dez

2016

Adventkonzert 2016

Adventkonzert am 10. Dezember in der Pfarrkirche

 

Im Rahmen einer besinnlichen Adventszeit veranstaltet die Musikkapelle St. Marienkrichen am 10. Dezember wieder ein Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Marienkirchen. Das Programm bietet zahlreiche weihnachtliche Musikstücke vorgetragen von Ensembles sowie der gesamten Musikkapelle. Anna Pucher wird dazu passend zwei Texte vortragen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und wünschen allen Besuchern mit diesem Konzert eine schöne und friedliche Adventszeit.

 


Di

25

Okt

2016

Ausgezeichnete Blasmusik 2016

Verdienstkreuz in Gold für Fasthuber Walter

Unter dem Motto "Ausgezeichnete Blasmusik" wurden am Dienstag, den 25. Oktober 2016, Musikerinnen und Musiker geehrt, die schon beinahe ihr ganzes Leben ins Zeichen der Blasmusik stellen und hier nicht nur musikalisch, sondern auch in puncto Teamgeist, Engagement und Organisation hervorragende, ja ausgezeichnete Arbeit leisten.

 

Insgesamt konnten im Bezirk Schärding folgende Auszeichnung des OÖ Blasmusikverbandes verliehen werden: 12 Mal die Verdiensmedaille in Gold, 12 silberne und 10 goldene Ehrenzeichen und 8 Mal das Verdienstkreuz in Silber. Das Verdienstkreuz in Gold erging gleichsam als höchste Auszeichnung des OÖ Blasmusikverbandes an Bernhard Denk vom MV Aichberg-Waldkirchen und an Walter Fasthuber vom MV St. Marienkirchen.

 

Walter wurde dabei für seine 30ig jährige Tätigkeit als Obmann bei der Musikkapelle St. Marienkirchen sowie seine mehrjährige Funktion als Bezirksobmann-Stellvertreter des Bezirkes Schärding geehrt.

 

Den würdigen Rahmen dazu boten einerseits der Rittersaal des Schlosses Zell an der Pram und andererseits einige Ehrengäste, z.B.: Abg. z. Bundesrat Hr. Thomas Schererbauer, Bezirkshauptmann Stellvertr. Mag. Ernst Maier, Präs. des OÖ BVKons. Mag Josef Lemmerer sowie alle Bürgermeister. Und dass das Ganze keine halbe Sache wurde, dafür sorgte die "Net hoiwad Musi".

 

(Foto und Textbausteine: OÖ Blasmusikverband)

So

23

Okt

2016

Konzertwertung 2016

Erfolg bei Konzertwertung in Puchenau mit 140,40 Punkten

Neben unserem musikalischen Schwerpunkt, dem Frühjahrskonzert, bildet alljährlich ein weiteres Highlight, nämlich die Konzertwertung im Herbst einen Fixpunkt in unserem Terminkalender. Da in unserem Heimatbezirk Schärding aus organisatorischen Gründen heuer die Wertung leider abgesagt werden musste, fuhren wir erstmals in der Geschichte zur Konzertwertung nach Puchenau (Bezirk Urfahr-Umgebung). Diese bestritten wir ausnahmsweise unter der musikalischen Leitung von Dantler Josef, da unser Kapellmeister Hannes Schaurecker mit der Errichtung seines neuen Eigenheimes zeitlich voll gefordert wurde. "Pepi", wie er von allen liebevoll genannt wird, ist kein unbekannter in unseren Reihen. So war er bereits von 2001-2003 Kapellmeister in St.Marienkirchen und wir konnten uns ohne Berührungsängste voll auf die Wertung konzentrieren. Mit dem Pflichtstück "Ouverture Royale" (Reinhard Summerer) und dem Selbstwahlstück "Des Riesen Nixe" (Fritz Neuböck) gelang ihm ein hervorragendes Wertungsergebnis von 140,4 Punkten, was in unserer Leistungsstufe (B) die Höchstpunktezahl beider Tage bedeutete. Seitens der Musikkapelle gratulieren wir Pepi zu diesem Erfolg und bedanken uns für sein Engagement und für seine Bereitschaft uns zur Wertung zu führen.
(Fotos: Wilhelm Sighart) 

Sa

01

Okt

2016

Musikausflug 2016

ins schöne Berchtesgardener Land

Nachdem der letzte Musikausflug schon wieder eine Weile her war, beschlossen wir heuer, wiedermal gemeinsam einen Ausflug zu unternehmen und so fuhren wir am SA, dem 1. Oktober, bei Traumwetter ins schöne Berchtesgardener Land. Als unser erstes Ziel steuerten wir das Salzbergwerk Berchtesgarden an, wo uns eine sehr interessante und authentische Führung mit einem waschechten Bayer erwartete. Abschließend gab es eine traditionelle bayrische Brotzeit - wie soll es anders sein - mit Weißwurst und Breze. Frisch gestärkt setzten wir unsere Reise fort zu einem der bestbesuchten Ausflugsziele in dieser Region - dem Königssee. Dass wir auch an diesem Tag, an einem der letzten warmen Spätsommertage, nicht die Einzigen dort waren, bemerken wir sobald wir am Parkplatz angekommen waren. So kam es aufgrund der Menschenmassen leider zu einer längeren Wartezeit, bis wir unsere Schifffahrt zur berühmten Wahlfahrtskapelle St. Bartholomä samt dem über die Grenzen hinweg bekannten Echo vom Königssee antreten konnten. Aber die einzigartige Idylle, das schöne Panorama und einige gemütliche bayrische Gastgärten versüßten uns die Wartezeit und taten der Stimmung keinen Abbruch. Einen gemütlichen Ausklang fand unser Tagesausflug im Gasthaus "Zur Post" in Teisendorf, dem neuen Wohnort unserer ehemaligen Saxophonistin Victoria Pucher, wo wir nicht nur kulinarisch verwöhnt wurden, sondern auch Kontakte zu einigen Teisendorfer Musiker und Musikerinnen knüpften, deren Reihen von unserer Vici verstärkt werden. 

Eine kleine Bildergalerie liefert ein paar Eindrücke unseres gelungenen Musikausfluges! 

Sa

10

Sep

2016

Bergmesse 2016

Bergmesse am Brunnsteinersee (auf der Wurzeralm) 10.09.2016

Es ist schon eine gewisse langjährige Tradition, dass die Musikkapelle St. Marienkirchen die alljährlich von der Pfarre organisierte Bergmesse musikalisch umrahmen darf. Da aufgrund verschiedenster Umstände in den letzten Jahren leider keine Bergmesse stattfinden konnte, war es heuer umso erfreulicher, dass wieder eine Messe bei traumhaften Wetter am Brunnsteinersee abgehalten werden konnte. Eine kleine Abordnung bestehend aus Pucher Alois (Posaune), Haderer Florian (Tenorhorn), Pucher Christian und Fasthuber Dominik (Trompete) sorgte für eine passende musikalische Umrahmung.

Infos und Fotos unserer letzten Veranstaltungen finden Sie hier!

Kontakt:
Obmann Peter Steininger
Am Oberraderberg 10

4774 St. Marienkirchen

Tel. 07711/31007

Mobil: 0664/803403412

pe.steininger@gmail.com